Jetzt in der Zeit vor Ostern mache ich öfters Kuchen mit ganzen Eiern, die ich ausblase, was ein gerngesehenes Spektakel für meine Tageskinder ist. Sie lieben es, solche Hühnereier zu bemalen und ihren Müttern stolz zu überreichen.

Dieser Kuchen ergibt auch eine gute Mahlzeit mit der Tageskindersuppe. Die Masse wird ein ganzes Backblech, ca 2 cm hoch.

Zutaten:

  • 50 d. Mehl,
  • 5 Eier (Zimmertemperatur),
  • 35 d. Staubzucker,
  • 20 d.Butter (Zimmertemperatur),
  • 1/2 l Buttermilch,
  • 1 El Natron,
  • 1 El Essig,
  • Vanillearoma, Zitronenschale, 1 Prise Salz.
  • Beliebiges Obst, wie Äpfel, Birnen, Zwetschken, Marillen,verschiedene Beeren… (eventuell mit Zimt bestreuen)
  • Variante 1.- 20 d. zerlassene Schokolade dem Teig beifügen oder
  • Variante 2.- 20 d. geriebene Nüsse zugeben.
  • Variante 3.- 20 d. Kokosette untermischen.

Zubereitung:

  • Zuerst stelle ich die Rührmaschine so auf, daß die Tageskinder hineinsehen können,
  • dann rühre ich die zimmerwarmen Eier mit dem Staubzucker schaumig,(ca.10-15 Minuten)
  • gebe löffelweise die zerlassene Butter dazu,
  • das mit dem Natron vermischte Mehl wird abwechselnd mit dem Essig und der Buttermilch beigefügt.
  • Diese Zutaten sind der Tip von Natalia, einem Aupairmädchen aus GEORGIEN. Sie machen den Kuchen so saftig. Im Originalrezept meiner Mutter wird nur normale Milch verwendet.
  • Jetzt fehlen noch die Gewürze.
  • Anschließend wird der Kuchen auf das, mit Backpapier ausgelegte Kuchenblech gestrichen.
  • Die Kinder belegen ihn mit dem vorbereiteten Obst. Wenn man gefrorene Früchte (Beeren)verwendet, ist es gut das Obst mit Streusel =5 d.Butter,5 d.Mehl,4 d.Zucker,4 d. geriebene Nüsse und etwas Zimt gut vermischt – zu bestreuen. Dieser saugt die Flüssigkeit gut auf.
  • Bei ungefähr 170Grad ca. 1/2 Stunde backen. (Zahnstocherprobe: Wenn der Zahnstocher nach dem Hineinstechen sauber ist, ist der Kuchen fertig)

RECHT GUTES GELINGEN wünscht Elisabeth.

Als ich SIMON ankündige:“Morgen backen wir einen Kuchen.“ fragt er mich:“In der Backgarage?“ und zeigt auf das Backrohr.