Von den Tageskindern:

SIMON sagt einfach:“ Ich mag dich so gern! Heut Nacht hab ich von dir träumt!“ Ich frage nach seinem Traum. Er antwortet: LIEBE TANTE SISSY. MAYA meint:“Ich hab auch träumt LIEBE TANTE SISSY. Du auch, LINO?“

EMILY erzählt ihrer Mama, daß der Ferienkindergarten cool ist. ELIAS kontert gleich:“Tante Sissy auch cool ist!“

HANNAH schenkt mir im Park einen schönen weißen Stein in Schneckenform. Blumen bekomme ich ja oft, meistens mit ganz kurzen Stielen.

****

Von den Eltern:

JANIS`S Mama berichtet:“ Er freut sich genauso, wenn wir zu ihnen fahren wie wenn wir zu den Großeltern unterwegs sind.“ Mehr kann man als Tagesmutter nicht erreichen, finde ich.

KATHARINA`S Mutter ruft an. Sie fragt, ob ich noch Platz für ein neues Tageskind hätte. Ich sage ihr, daß ich keine neuen Kinder mehr nehme. Dann erzählt sie von Katharina, die schon brav zur Schule geht. Wenn sie von mir sprechen, kommt bei ihr gleich das Bild unserer Schildkröte.

Zum Abschluß meint sie:“Die Kinder die bei ihnen waren, haben alle schöne Bilder, an die sie sich erinnern!“

NOAH´s Papa erzählt:“ Er freut sich so am Morgen, wenn er zu Dir kommen darf, da ißt er gar kein Frühstück!“

BERNHARD`S Mama erzählt mir auf der Straße die große Neuigkeit: Bernhards Bewerbung samt Video als Tormann für die Jugendmannschaft von Bayern München wurde positiv beantwortet. Er wird dort 2 Tage getestet und freut sich unendlich. Ich bin auch an diesem Erfolg beteiligt, denn schon damals als mein Tageskind spielte er Fußball mit mir.

Sogar ein Handwurzelröntgen wurde gemacht. Es zeigte, daß Bernhard größer als 185 cm wird und somit auch als Tormann die erforderliche Körpergröße bekommt.

ELIAS Mama sagte beim Abholen, daß er gestern bis 16 Uhr geschlafen hat. Die Kinder erleben nicht nur Besonderes, sondern sie sind auch müde, wenn sie bei der Tante Sissy waren, betont sie.

ELIAS erzählte nämlich vom Feuerwehreinsatz vis a vis von uns, den wir beobachten konnten. Auch 2 Polizeiautos kamen schnell daher. Zum Glück holte die Polizistin nur den Fotoapparat aus dem Kofferraum!

****

Von den ehemaligen Tageskindern:

SOFIE holt ihre Schwester ab. Vor ca. 7 Jahren war sie mein Tageskind. Nachher erzählt sie ihrer Mama:“Wenn ich zur Tante Sissy reinkomm, erinnere ich mich immer, wieviel ich dort gespielt hab und wo wir überall gemeinsam hingegangen sind…..“

EMILY wird bald 5 Jahre alt. Zur Zeit besucht sie den Ferienkindergarten. Weil 2 ihrer Freunde schon auf Urlaub sind, freut sie sich schon auf die geplanten Vormittage bei uns. Sie fragte gestern, wieviel mal sie noch schlafen muß, erzählte ihre Mutter.

****

Von den Großeltern:

„Sie haben SOFIE so eine gute Grundlage fürs Leben mitgegeben, wirklich!“

Die Großmutter von MARC und NIC bedauert, daß ich keinen Platz für ihr Urenkerl habe. „So viel Liebe wie die Zwei bekommen haben, das findet man sehr selten!“ meint sie.

****

Von Eltern, die eine Tagesmutter suchen:

Weil mein Mann schon bald in Pension geht, nehme ich keine neuen Tageskinder mehr. Das teilte ich der Mama von Lukas mit. Sie rief mich nach 3 Monaten doch noch einmal an, weil ich es mir ja vielleicht überlegt haben könnte.

Eine andere Mutter fragte auch an. Ihr Mann hatte mich ein paar Mal im Park beobachtet und sie darum gebeten.

****

Ein bißchen Wehmut ist schon dabei, wenn das Ende dieser großartigen Tätigkeit schon in Sicht ist. Aber wer weiß, was kommen möchte?

 JEDEM ENDE WOHNT EIN ANFANG INNE!

Elisabeth.