Weil es leicht regnete spazierten wir im Regenoutfit zum Zugspielplatz. In der Siedlung entdeckten wir einen besonderen Baum:

Von den Blättern her, hätte ich auf eine Esche getippt. Die Früchte hopfenähnlich? Das Öffnen der Samenkapseln machte den Kindern viel Spaß. NINA zeigt die Babys her: Und dann die großen Samen:

Ein bißchen konnten wir den Spielplatz geniessen, aber dann kam der starke Regen und ich setzte beide Kinder ins Wagerl. Achtung, sie macht ein Foto!

„CHEESBURGER,  SPAGHETTI ! ! !“

rief NINA.

Damit das „Schnellfahren“ besser klappte, sangen wir:

ES REGNET, ES REGNET, DIE ERDE WIRD NASS!

WIR SITZEN IM TROCKNEN, WAS SCHADET UNS DAS?

****

REGEN, REGENTRÖPFCHEN, FALL MIR AUF MEIN KÖPFCHEN,

FALL MIR NICHT DANEBEN, DASS ICH LANG SOLL LEBEN!

Elisabeth.