Heute traf ich VIKTORIA und SEBASTIAN. Sie besuchten mit ihrer Mutter meine Schwiegertochter.

Meine Enkelin und VIKTORIA kennen sich gut und verschwanden nach der Jause . Etwas später kamen sie zurück. VIKTORIA hatte der 5 jährigen ANNA eine schöne Zopffrisur gezaubert. Obwohl sich diese normal nur unter Widerstreben frisieren läßt.

Mein Enkel und SEBASTIAN wollten schon so gerne auf den Skatboardplatz, um dort Roller und Laufrad auszuprobieren. Also ging ich mit den Kindern vor, damit die Mamies Zeit zum Plaudern hatten. VIKTORIA und Anna kamen auch mit.

Es war so schön, die Entwicklung der Kinder, die ich einige Jahre nicht gesehen hatte, zu beobachten:

VIKTORIA blond mit blauen Augen hat die 1. Gymnasium mit vorzüglichem Erfolg geschafft. Das macht sie jetzt jedes Jahr, versprach sie ihrer Mutter, obwohl diese darauf nicht so großen Wert legt. Natürlich ist sie stolz über dieses Zeugnis.

VICTORIA liebt die Sprachen. Neben Englisch hat sie auch schon Französisch und bald kommt Latein.

In den Ferien machte sie einen Seifensiedekurs und stellt erfolgreich Badekugeln und Bodycreams her.

Ihr Bruder SEBASTIAN, brunett und braunäugig  hat natürlich auch schon die ganze Volksschulzeit lauer Einser. Er zeigte uns sein Können mit dem neuen Roller am Scatboardplatz

und erzählte später von der Ferienwoche in Lignano.

Der Urlaubshöhepunkt ist dann aber in Griechenland im Ferienbungalow ab nächster Woche.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

****

Gestern traf ich ADRIAN`S OMA. Sie berichtete mir gleich, daß er mit seiner Mutter nach Indonesien unterwegs ist. Die Flug-Reise dauert von Freitag bis Sonntag. Es ist 16 Jahre alt und hat vor kurzem die Bewilligung bekommen, bis auf 30 m Tiefe zu tauchen. jetzt kann er mit seiner Mama dieses für ihn „lebenslange“ Hobby geniessen.

In der Schule ist er sehr brav und hat eine liebe Freundin gefunden.

 

Elisabeth.