Heute traf ich HANNAH und ihre Mama am Weg nach Mödling. So schön, mein ehemaliges Tageskind wiederzusehen!  Sie ist ein schlankes, hübsches und fröhliches Mädchen geworden.

****

Ihre ältere Schwester SOPHIE war auch mein Tageskind. Sie ist schon 16 Jahre alt. Im Jahr 2000 lernte ich ihre Mutter im Park kennen. SOPHIE war noch ein Baby. Ihre Mutter war beeindruckt, wie ich mit den Tageskindern umgehe und meldete sich bald nach unserem Treffen.

Mit 11 Monaten kam SOPHIE zu mir. Wir begannen langsam mit dem Eingewöhnen.Das Ziel waren 2 mal 2 Stunden am Nachmittag pro Woche. Es war interessant zu sehen wie gern sie meinen ältesten Sohn mochte. Er hatte damals Schichtdienst und war auch wochentags daheim. Er freute sich sehr über ihre Zuneigung.

21022011199

SOPHIES Mama erzählte, daß sie einen Onkel in Amerika hat. SOPHIE ist bis Ende August in den Staaten. Es gefällt ihr sehr gut. Nur ihre kleine Schwester HANNAH geht ihr sehr ab. Sie sind zwar über SKYPE und WHATSAPP verbunden, aber es sind 9 Stunden Zeitunterschied, die das spontane Berichten erschweren.

****

Einmal fuhr ich im Bus und SOPHIE und HANNAH stiegen auch ein. Ich erlebte ihre Verbundenheit, diese liebevolle Aufmerksamkeit der großen Schwester. Das war wirklich rührend!

Bild025

Daher sind die alten Freundinnen wieder gefragt. Nächste Woche ist ein Treffen mit MAYA und FLORA geplant.

MAYA hatte immer die kleinen Bombel Käse als Jause mit, wenn sie zu mir kam. Immer 3 Stück, für jedes Tageskind einen Leckerbissen!!!

Elisabeth.